Skip to main content

Fundstück – Chia Samen in den Neunzigern

In den frühen 90ern hat man zum ersten mal in Deutschland ein Produkt mit Chia Samen auf den Markt gebracht. Einige werden jetzt wahrscheinlich denken, dass es sich dabei um etwas zu Essen handelt. Falsch gedacht!

Chia Samen sind erst seit 2009 als Lebensmittel in der EU zugelassen. Vielen war vorher noch nicht bewusst, dass Chia Samen zum Verzehr geeignet sind. Trotzdem schaffte es die Chia Samen in so manchen deutschen Haushalt und zwar als Zierfpflanze! Lustig aber wahr, wie dieser Werbespot von 1994 zeigt:

Na, wer kennt die Chia Pets noch von früher? Hat vielleicht noch jemand so eins zuhause oder mal gekauft? Schreibt es uns im Kommentarbereich.

Nach ein bisschen stöbern auf amazon haben wir tatsächlich entdeckt, dass es die Chia Pets noch immer zu kaufen gibt.

[asa book]B00MSXPEEE[/asa]
Wie hat dir dieser Beitrag gefallen?
.

Ähnliche Beiträge



Kommentare


Thomas Kleinfeld 20. Januar 2016 um 11:32

Funktioniert auch wunderbar mit Kresse 😉
Wobei es jetzt ja wieder Sinn macht mit Chia.

Ich hab die Tiere hier gefunden:
http://unikate-mexikos.de/kressekopf-kressetier/

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *